29.08.2018 // Das zwölfte Fliegertreffen liegt hinter uns. Wer nicht dabei war, hat trotz der Schauer vom Samstag etwas verpasst.

Die Waldbrandstufe wurde glücklicherweise auf 2 zurückgenommen, damit durften auch die Jets starten. Ja, die F-Schlepp-Bande war auch wieder da. Es wurde geflogen, es gab leuchtende Regenbögen, einen riesigen Vollmond, gemütliches Lagerfeuer und unsere Spieße satt. Und auch die Ortsfeuerwehr Hustedt besuchte uns wieder. Der Sonntag begann mit qualmenden Holzscheiten und einem ziemlich müden, kleinen Hund auf der Veranda. Gegen Mittag fand sich eine fliegende Heidschnucke aus Hamburg ein und ein Heli-Weltmeister 2018 aus Vechelde war mit Bruder und Vater angereist. Toll!

Einige Bilder des Wochenendes zeigen wir hier. Viel Spaß beim Anschauen.

 

Zurück
2018-08-24_FVC_AWF-002
2018-08-24_FVC_AWF-003
2018-08-24_FVC_AWF-004
2018-08-24_FVC_AWF-005
2018-08-24_FVC_AWF-006
2018-08-24_FVC_AWF-007
2018-08-24_FVC_AWF-008
2018-08-24_FVC_AWF-009
2018-08-24_FVC_AWF-010
2018-08-24_FVC_AWF-011
2018-08-24_FVC_AWF-012
2018-08-24_FVC_AWF-013
2018-08-24_FVC_AWF-014
2018-08-24_FVC_AWF-015
2018-08-24_FVC_AWF-016
 
 
Powered by Phoca Gallery