die Sonne scheint hochsommerlichAlles was fliegt 2022

Nach dem langen und heißen Modellflugwochenende habe ich ein Paar Fotos ausgewählt. Ihr findet sie hier (einfach auf das Foto klicken)

Gerd

 

 


 

qr code10.10.2020 (sä) Es kommt noch ein Verzeichnis, das unsere persönlichen Daten aufnehmen wird. Jede Modellfliegerin und jeder Modellflieger bekommt nun auch eine 'eID'.

An der Meldung führt kein Weg vorbei, sie wird vom Verein bzw. vom Landesverband automatisch vorgenommen, sofern alle nötigen Datenfelder gefüllt vorhanden sind. Zwingend wird eine Email-Adresse vorausgesetzt. Der Vorstand wird den Datenbestand auf fehlende Angaben durchsehen und die betreffenden Mitglieder in Kürze kontaktieren.

Das Luftsportmagazin hat in der Ausgabe Okt./Nov. 2020 zum Thema folgenden Text auf Seite 15 veröffentlicht. Wer ihn überblättert hat, kann ihn hier nachfolgend studieren.

Der Artikel wurde am 30.01.2022 aktualisiert

Nach getaner Arbeit auf der neu angelegten Fläche20.06.2020 sä // Elf Mitglieder fanden sich ab Samstagmorgen z.T. schon vor neun Uhr ein, um die inzwischen überfälligen Pflegearbeiten und die weitere Vorbereitung der zusätzlichen Flugplatzfläche anzugehen. Hoffentlich das erste und letzte Mal unter Corona-Bedingungen.

Der Tag war gut gewählt, das Wetter spielte mit und lieferte im Laufe des Vormittags steigende Temperaturen, die uns beim Harken auf der neu angelegten Fläche von 3.000 qm Flugfeld kräftig schwitzen ließen. Sonnenschutzcreme war Gold wert und Getränke waren vorrätig.