Michael hat einen Neuzugang beim fliegenden Material: eine Turtle aus Depron.

Nachtrag: Kröte hat neuen Besitzer, aber weil sie so gut aussieht, bleibt sie online.

Spannweite ca. 127 cm,  Länge ca. 125 cm, Abfluggewicht 1.250 g mit 3S 5300 mAh Akku,

Motoren: Robbe Roxxy (aus der zerstörten Bronco), Propeller werden noch kurzfristig von APC 9''x 6'' gegenläufig auf Holz 10'' x 6'' gegenläufig gewechselt.

Nach Schwerpunktkorrektur und Änderung der Trimmung liefert sie ein schönes Flugbild. Arno Buhr hat dazu eine gut erkennbare, farbenfrohe Lackierung aufgebracht.

Ein Video vom 28.2.2015 könnt Ihr hier sehen

Turtle von links hinten

2 Turtle vvrTurtle gerade wieder gelandet

Am 28.09.2014 ging die herrliche XL-Styro-Transall ungewollt zu Boden.

So traurig sah es aus. Transall durch Absturz zerstört, das Querruder war ausgefallen.

Rest der schönen Transall

31.10.2014 Erstflug Cri Cri im Maßstab 1:2,75

Spannweite 180 cm, Länge 145 cm, Gewicht 2,9 kg
Accu 3S 5200 mAh, Antrieb: 2 x 3536 er Motoren mit 11x6 gegenläufigen Propellern

Nachtrag: Modell wurde dem Piloten sozusagen abgeschwatzt, es fliegt jetzt woanders

Cri Cri

cri-cri von rechts

cri-cri von links