Osterfliegen 2014

Spaß, Fliegen und Grillabend. Das waren die Vorgaben für den Samstag vor Ostern. Der Verfasser war von 11 bis 19 Uhr anwesend, hat einige Flüge und die Fotos gemacht.

Der Wind hätte zurückhaltender sein können. Trotz Absturz von Saschas schöner Extra 330 und der Bodenradelle, die meinem Wow! die Schnauze abgerissen hat: Es war ein schöner Tag. Vom Abend mögen noch die anderen berichten.

da kommen Vicky und Frank
 
Detail
Tim und Helgo sind schon seit halb elf da
 
Detail
mein Lieblings-Mini-Flieger Merlin
 
Detail
der Sack ist hin, Ersatz ist schon beschafft
 
Detail
jetzt rollen Michaela und Sascha an
 
Detail
spontane Schwerpunktkorrektur für Helgos Asbach 5 von Hype
 
Detail
Flüchtling aus Maulwurfshügel
 
Detail
Warum laufen die Querruder verkehrt herum?
 
Detail
Safety first
 
Detail
Yak und Extra
 
Detail
22-P1030833
 
Detail
Gerds Schätzchen
 
Detail
Auf zur Absturzstelle
 
Detail
gefunden
 
Detail
Glück im Unglück
 
Detail
das meiste sieht noch heil aus
 
Detail
28-P1030842
 
Detail
29-P1030843
 
Detail
30-P1030844
 
Detail
fertig zum Abtransport
 
Detail
Extra, diesmal flügellahm
 
Detail
das meiste ist ja noch dran
 
Detail
Michaels große Cessna
 
Detail
Philipps Indoor-Flyer, 500g Schub!
 
Detail
so nicht!
 
Detail
Shock-Jet
 
Detail
wer findet den Fehler?
 
Detail
Richtig, die Flugeigenschaften werden durch den aufgeklappten Hauptspoiler äußerst negativ beeinflusst
Grillkohle glüht, starker Ostwind macht's möglich
 
Detail
Ruheraum
 
Detail
 
 
Powered by Phoca Gallery